Probenbetrieb wieder eingestellt - Ständchenrunde vorerst ausgesetzt

Aufgrund der neuen Maßnahmen in Bezug auf die Bekämpfung des Coronavirus wird bis auf weiteres kein Probenbetrieb stattfinden können. Weiterhin wird der Termin für unsere Ständchenrunde verschoben. Wir versuchen hierfür sobald es wieder möglich ist, einen Ersatztermin zu organisieren! Alle Teilnehmer der Verlosung bleiben natürlich weiterhin im Rennen. 😉 Sobald ein neuer Termin gefunden ist, werden wir euch informieren. Bis dahin: Bleibt gesund!

 

 

 

Wir bringen die Fanfarenmusik zu Euch!

 

 

 

 

Ende der Sommerpause - Wiederbeginn der Proben!

Mit dem Ende der diesjährigen Sommerpause starten wir nach langer Auszeit wieder mit dem Gemeinschaftsproben!

 

Hierzu nutzen wir bei gutem Wetter natürlich die Möglichkeit im Freien zu proben. Geht dies nicht, weichen wir auf die Aula der Grundschule aus, welche genügend Platz bietet auch während der Proben ausreichend Abstand zu halten.

Wir freuen uns sehr, dass wir wieder mit der Probenarbeit beginnen können und hoffen, in diesem Jahr noch den ein oder anderen Auftritt spielen zu können.

 

 

 

Auftritt der Jugendgruppe bei der Kulturterrasse an der Freiheit

In kleiner Besetzung hat unsere Jugendgruppe ein paar Märsche auf der Bühne der Kulturterrasse am Schloss Raesfeld gespielt. Die Stimmung war ausgezeichnet und das Wetter hat ebenfalls mitgespielt. Sogar die Sonne hat sich noch blicken lassen. Es war ein rundum gelungener Auftritt!

Wir danken an dieser Stelle noch einmal allen Verantwortlichen für diese kurzfristige Gelegenheit und freuen uns auf die nächsten sich bietenden Möglichkeiten wieder unserem Hobby nachzugehen und unsere Unterstützer und Zuhörer musikalisch zu unterhalten.

 

 

 

Frohe Ostern wünscht Euch das Fanfarencorps Raesfeld!

Mit viel Kreativität haben unsere Musiker Bilder für diese tolle Collage erstellt. Auch wenn das Vereinsleben in dieser Zeit schwierig zu gestalten ist, finden sich so noch immer Möglichkeiten um gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen. Darüber freuen wir uns sehr! Auch wenn in diesem Jahr vieles anders abläuft als es ein jeder von uns geplant hat, wünschen wir allen Musikfreunden ein paar gute und dennoch frohe Ostertage!

 

Bleibt weiterhin gesund und gebt Acht auf eure Mitmenschen, dann werden wir diese Zeit zusammen durchstehen.

 

 

 

 

FCR und Musikzug Darfeld gemeinsam gegen Corona!

#gemeinsamgegencorona

 

Unter dem Motto #musikvereint haben wir im Jahr 2017 zwei tolle Konzerte gemeinsam mit unseren Musikfreunden vom Musikzug Darfeld gespielt. Dieses Motto passt in der aktuellen Zeit besser denn je und so haben wir uns überlegt, eine gemeinsame Collage zu entwerfen. Mit dieser Aktion wollen wir zeigen, dass wir auch in dieser schwierigen Zeit gemeinsam etwas dafür tun können, dass COVID-19 sich nicht weiter verbreitet und wir dennoch Spaß haben. Musik vereint auch, wenn man nicht gemeinsam auf einem Konzert musizieren kann.

 

 

Fanfarencorps Raesfeld 1959 e.V. begleitet Kölner Dreigestirn

 

Als besonderes Highlight in diesem Jahr, wird das Fanfarencorps Raesfeld am Kölner Rosenmontagszug als Teil der Prinzengarde um das Kölner Dreigestirn teilnehmen.

Die Anfrage hierzu erreichte den 1. Vorsitzenden des Corps, Christian Willing, Ende letzten Jahres. „Zuerst hatte ich telefonisch einer Teilnahme am Kölner Rosenmontagszug noch abgesagt, da wir, wie in jedem Jahr, in Raesfeld den Rosenmontagszug anführen. Als jedoch berichtet wurde, dass unser Fanfarencorps als direkte Begleitung des Dreigestirns eingeplant ist, wurde ich hellhörig.“, berichtet Christian Willing auf der Mitgliederversammlung des Corps am 26. Januar. „Man hat sich in Köln nach einem guten Fanfarenzug umgehört und ist dabei auf das Fanfarencorps Raesfeld gestoßen, was uns natürlich sehr ehrt.“ erzählt Willing weiter.

Kurzerhand wurde unter den Musikern des Vereins auf einer Spielerversammlung abgestimmt sowie auch der Raesfelder Rosenmontagszug zu der Thematik befragt und sich darauf geeinigt, dass man einer Teilnahme in Köln zusagt. „So eine Chance bietet sich einem Fanfarencorps vielleicht nur ein Mal überhaupt.“, freut sich der Vorstand, denn der Rosenmontagszug Köln ist mit ca. 1 Mio. Zuschauern der größte in ganz Deutschland.

Die letzten Vereinsjahre waren geprägt von verschiedensten Höhepunkten. Die Teilnahme an Meisterschaften, mehrtägige Vereinsfahrten oder große lokale Veranstaltungen wie zuletzt das 60-jährige Jubiläum des Vereins. Nicht jedoch hat das Fanfarencorps Raesfeld bislang auf einem der ganz großen Rosenmontagszüge mitgewirkt. Dies ändert sich in diesem Jahr mit der Teilnahme in Köln.

Da die Kölner Prinzengarde in ihrer eigenen Uniform marschiert, musste kurzerhand ein Termin zur Kleideranprobe gefunden werden. Dieser wurde noch im letzten Jahr ausgemacht und der Vertrag zur Teilnahme am Umzug unterzeichnet. Aktuell bereitet sich das Corps mit Marschproben auf den ca. 7,5 km langen Rosenmontagszug vor, bevor die 35 Musikerinnen und Musiker dann am 24. Februar die Reise nach Köln antreten.